Kassenbericht vom: 29.01.2022 laufende Nummer: 1


Verkaufsplatz: Verkäufer:

BanknotenStückzahlGesamtbetrag
5-Euro-Scheine
10-Euro-Scheine
20-Euro-Scheine
50-Euro-Scheine
100-Euro-Scheine
200-Euro-Scheine
500-Euro-Scheine
Gesamtbetrag Scheine
MünzenStückzahlGesamtbetrag
1-Ct.-Münzen
2-Ct.-Münzen
5-Ct.-Münzen
10-Ct.-Münzen
20-Ct.-Münzen
50-Ct.-Münzen
1-Euro-Münzen
2-Euro-Münzen
Gesamtbetrag Münzen
Gesamtbetrag Banknoten und Münzen
Bereits getätigte Bankeinzahlung
(Quittung aufbewahren)
Sonstige Ausgaben
(Quittung aufbewahren)
Wechselgeld / Anfangsbestand
Tageseinnahmen
Bankeinzahlung nach Abrechnung,
jedoch vor nächstem Verkaufstag
(Quittung aufbewahren)
Wechselgeld / Anfangsbestand nächster Verkaufstag

Wichtiger Hinweis: Es sind alle Münzen und Scheine zu zählen und mit aufzuführen!
Auch das Wechselgeld für den nächsten Tag!
Es sollen ca. 150,- € Wechselgeld in der Geldbörse in entsprechender Stückelung bleiben.
Erfolgt aus irgendeinem Grund keine Bankeinzahlung, so darf auch in der Zeile Bankeinzahlung kein Betrag stehen.
Das komplette Geld geht dann in den Anfangsbestand für den nächsten Verkaufstag über und ist dann wieder mitzuzählen.